Kategorien
Newsletter

Wir sagen DANKE!

Liebe Aktive!

Es ist geschafft! Wir haben uns bei der Kommunalwahl deutlich platziert und das möchten wir zum Anlass nehmen, uns bei euch allen zu bedanken. Wir haben überlegt, diskutiert, geplant und getan. Wir haben gesammelt, verteilt, plakatiert und geworben. Wir haben viele spannende Gespräche geführt und unsere Idee und unsere Partei erklärt und verteidigt.

Am Ende hat es zwar nicht für einen Sitz im Rat gereicht, aber das wäre auch eine echte Sensation gewesen. Als kleine neue Partei haben wir gegen viel größere und ältere Parteien gekämpft, die zudem finanziell besser ausgestattet sind. Wir haben gegen ein neues Virus gekämpft und wollten gesund bleiben. Wir konnten erst spät mit dem Sammeln beginnen, da die Wahlbezirke umgestellt werden mussten. Wir haben unter extremen Auflagen und der Kontrolle von Polizei und Ordnungsamt gelitten.

Unsere Partei wurde im Vorfeld als illegal und unmöglich bezeichnet. Der Gegenbeweis stand jetzt auf millionen Wahlzetteln. Dank eurer Hilfe haben wir uns bekannter gemacht und viele Menschen erreicht. Wir wissen, dass unser Konzept funktioniert und wir haben Ideen, um es weiter zu entwickeln. Daher:

Herzlichen Dank an euch alle für euer Engagement und eure Mithilfe!

Wie geht es weiter?

Jetzt warten wir auf die Zahlen im Detail und werden in die Analyse einsteigen.

Wir werden alle kleinen Parteien einladen, die sich im Rahmen unserer Werte bewegen und ein “Katerfrühstück” anregen, in dem wir uns Gedanken zur anstehenden Bundestagswahl machen. Für die Teilnahme an der Bundestagswahl brauchen wir hier in NRW 2.000 Unterschriften. Das klingt viel, aber für die Kommunalwahl haben wir schon über 1.000 Unterschriften gesammelt und es wären locker noch mehr drin gewesen, insbesondere, hätten wir eher beginnen können.

Wir sind von unserer Idee überzeugt und immerhin haben uns trotz widriger Umstände 566 Menschen ihre Stimme geschenkt, für unseren OB sogar 1.016 und das Ruhrparlament 1.831. Nach der Wahl ist vor der Wahl und unser Ziel ist es, Menschen für Demokratie zu begeistern. Diesem Ziel bleiben wir treu und wir hoffen, ihr seid dabei.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.